top of page
  • AutorenbildMartina

Karfiol mit Minz-Chili-Chimichurri

Aktualisiert: 25. Okt. 2023

Einen schnellen Ausflug in die orientalische Küche, verspricht dieses leckere Rezept für gebackenen Karfiol mit köstlichem Minz-Chili-Chimichurri. Die Zubereitung geht ruck-zuck und kann teilweise bereits am Vorabend erfolgen. In diesem Fall muss der vorgekochte Karfiol nur mehr im Backofen kurz knusprig gebacken werden. Das Minz-Chili-Chimichurri kann für einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

 

Zutaten für 2 Portionen

  • 1 Karfiol

  • 1 EL Olivenöl

  • 1 TL Salz

  • 1 TL Zwiebelpulver

  • 1/2 Knoblauchpulver / 1 Knoblauchzehe, zerdrückt

  • 1 TL Ahornsirup

 

Minz-Chili-Chimichurri

  • 1 Bund Minze

  • 1 grüne Chili, entkernt

  • 30g Cashews, vorab für 1 - 3 Stunden in heißes Wasser einlegen

  • 1 EL Tahin

  • 2 EL Zitronensaft

  • 1 EL TL Salz

  • 2 EL Mandeljoghurt (alternativ 1 EL Olivenöl+1 EL Wasser)

  • 1 Knoblauchzehe oder 1/2 TL Knoblauchpulver

 

Zubereitung

  1. Das Backrohr auf 200 Grad C vorheizen.

  2. In einem großen Topf etwas Wasser erhitzen. Einen Dampfeinsatz hineinstellen und den Karfiol darauf platzieren. Mit einem Deckel schließen und für etwa 10 Minuten garen lassen.

  3. Währenddessen das Olivenöl, Salz, Zwiebelpulver, Knoblauch und Ahornsirup in einer kleinen Schüssel zu einer Marinade verrühren und beiseite stellen.

  4. Den Karfiol aus dem Dampfeinsatz nehmen und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Von beiden Seiten mit der Olivenöl-Marinade bestreichen.

  5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Karfiolscheiben darauf platzieren.

  6. Im Backofen für etwa 20 - 30 Minuten garen lassen. Die Temperatur gegebenenfalls auf 180 Grad reduzieren.

  7. Währenddessen die Cashews abgießen und abspülen. Zusammen mit den restlichen Zutaten für das Minz-Chili-Chimichurri in den Behälter eines Standmixers füllen und zu einer sämigen Masse mixen. Es dürfen ruhig noch ein paar größere Stücke erhalten bleiben.

  8. Den fertigen Karfiol auf einem Teller anrichten und mit der Minz-Chili-Chimichurri beträufeln.

 


Ich unterstütze dich gerne auf deinem individuellen Weg!



bottom of page